Das Wintertraining ist beendet - wir sind draußen!

Wir trainineren hauptsächlich mit Skates in Turnhallen der Stadt Bonn, die durch unseren Verein regelmäßig genutzt werden dürfen. Wir danken der Stadt Bonn, insbesondere dem Sport- und Bäderamt, die uns die Hallen für die unterschiedlichen Sektionen in unserem Verein zur Verfügung stellen. Am 11.11.2017 wird das Training ausfallen.

Wichtig: Bei allen Trainings besteht Helmpflicht!

Bringt bitte auch saubere Hallenturnschuhe mit, einige Übungen werden ohne Skates gemacht.

Bei Fragen könnt ihr Euch gerne an unsere Trainer Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Samstag, 8.00 bis 10.00 Uhr

Basictraining (Schwerpunkt Skatetechnik)

Samstags wird hauptsächlich an den Basics gearbeitet, die sowohl für Fitness- als auch für Speedskater essentiell sind. Nach einem kurzen Aufwärmprogramm auf Schuhen starten wir mit verschiedenen Übungen auf Skates, mit denen die Skatetechnik verbessert wird. Schwerpunkte sind Kurve, Stabilität, Gewichtsverlagerung, Abdruck- und Aufsetzpunkt. Das Training beginnt pünktlich um 8:00 Uhr und endet kurz vor 10:00 Uhr, damit wir die Halle für den nächsten Sportverein bis 10:00 Uhr verlassen haben.

Dreifachhalle der Bertolt-Brecht-Gesamtschule
Schlesienstr. 21-23
53119 Bonn

(Zufahrt zum Parkplatz von der Schlesienstraße. Am hinteren Ende des Parkplatzes nach links zur Halle gehen.)

 

Sonntag, 8.00 bis 10.00 Uhr

Speedtraining

Der Sonntagmorgen wird den Speedies gewidmet, die nach einem kurzen Aufwärmprogramm auf Schuhen an ihrer Kondition und Ausdauer auf Skates arbeiten. Das Training beginnt pünktlich um 8:00 Uhr und endet kurz vor 10:00 Uhr, damit wir die Halle für den nächsten Sportverein bis 10:00 Uhr verlassen haben.

Dreifachhalle des Heinrich-Hertz-Europakollegs der Bundesstadt Bonn
Herseler Straße 1
53117 Bonn

(Zufahrt: An der Straße "An der Josefshöhe" befindet sich ein Parkplatz (u. a. für Wohnmobile), von dem man über einen kleinen Weg zwischen den Aschenplätzen zu der Sporthalle gelangt.)